alle US-Präsidenten auf amerikanische-praesidenten.de
Home



Die Präsidenten
- Allgemeines
- Bücher
- Chronologie
- Siegel

Biografien
- George Washington
- John Adams
- Thomas Jefferson
- James Madison
- James Monroe
- John Quincy Adams
- Andrew Jackson
- Martin van Buren
- William Henry Harrison
- John Tyler
- James K. Polk
- Zachary Taylor
- Millard Fillmore
- Franklin Pierce
- James Buchanan
- Abraham Lincoln
- Andrew Johnson
- Ulysses S. Grant
- Rutherford B. Hayes
- James A. Garfield
- Chester A. Arthur
- Grover Cleveland
- Benjamin Harrison
- Grover Cleveland
- William McKinley
- Theodore Roosevelt
- William Howard Taft
- Woodrow Wilson
- Warren G. Harding
- Calvin Coolidge
- Herbert Hoover
- Franklin D. Roosevelt
- Harry S. Truman
- Dwight D. Eisenhower
- John F. Kennedy
- Lyndon B. Johnson
- Richard M. Nixon
- Gerald R. Ford
- Jimmy Carter
- Ronald Reagan
- George Bush
- William J. Clinton
- George W. Bush
- Barrack Obama
- Donald Trump

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
USA Daten
Babynamen

US-Präsidenten


Der amerikanische Präsident Calvin Coolidge

Kurzbiografie

Calvin Coolidge, der amerikanische Präsident Calvin Coolidge wurde am 04.July 1872 in Plymouth Notch geboren. Coolidge starb am 05.Januar 1933 in Northampton, Massachusetts. Seine Amtszeit war von 1923 bis 1929 und war der 30. Präsident der Vereinigten Staaten. Vizepräsident unter Coolidge war Charles Gates Dawis. Er gehörte der republikanische Partei an.

1905 heiratete er Grace Anna Goodhue und hatte mit ihr zwei Söhne. Er kam durch den Tod von Warren G. Harding ins Amt des Präsidenten. In seiner Wahlkampagne 1924 bediente er sich modernster Techniken. Er involvierte Filmgesellschaften in seine Kampagne. Coolidge machte landesweite Hörfunkdurchsagen um Wählerstimmen zusammeln. So gewann er 1923 die Wahl.

Durch die Nähe zu den einfachen Menschen wurde er ein beliebter Präsident. Im privaten Bereich war er dagegen ein ruhiger Mensch. Er wurde von seinem Vater vereidigt da dieser Notar und Friedensrichter war. Coolidge trat 1928 nicht nochmal zur Wahl an.

Man sagte ihm nach , er hätte Vorahnungen auf die Wirtschaftskrise gehabt, die 1929 kam. Er starb 1933 in seinem Haus unerwartet an einem Herzinfarkt.


Werbung


(c) 2006 by amerikanische-praesidenten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum
alle Planeten