alle US-Präsidenten auf amerikanische-praesidenten.de
Home



Die Präsidenten
- Allgemeines
- Bücher
- Chronologie
- Siegel

Biografien
- George Washington
- John Adams
- Thomas Jefferson
- James Madison
- James Monroe
- John Quincy Adams
- Andrew Jackson
- Martin van Buren
- William Henry Harrison
- John Tyler
- James K. Polk
- Zachary Taylor
- Millard Fillmore
- Franklin Pierce
- James Buchanan
- Abraham Lincoln
- Andrew Johnson
- Ulysses S. Grant
- Rutherford B. Hayes
- James A. Garfield
- Chester A. Arthur
- Grover Cleveland
- Benjamin Harrison
- Grover Cleveland
- William McKinley
- Theodore Roosevelt
- William Howard Taft
- Woodrow Wilson
- Warren G. Harding
- Calvin Coolidge
- Herbert Hoover
- Franklin D. Roosevelt
- Harry S. Truman
- Dwight D. Eisenhower
- John F. Kennedy
- Lyndon B. Johnson
- Richard M. Nixon
- Gerald R. Ford
- Jimmy Carter
- Ronald Reagan
- George Bush
- William J. Clinton
- George W. Bush
- Barrack Obama
- Donald Trump

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
USA Daten
Babynamen

US-Präsidenten


Der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt

Kurzbiografie

Franklin D. Roosevelt, der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt wurde am 30.Januar 1882 in Hyde Park, New York geboren. Er starb am 12.April 1945 in Warm Spring, Georgia. Er war Präsident von 1933 bis 1945.

Roosevelt war der 32.Präsident der Vereinigten Staaten. Vizepräsidenten während der Amtszeiter waren John N. Garner, Henry A. Wallace und Harry S. Truman. Er gehörte der demokratischen Partei an.

Er war mit Eleonor verheiratet. Er wurde 1910 in den New Yorker Senat gewählt. 1913 war er Staatssekretär im Marineministerium. Für seine Wahlkampagnen lies er sich einiges einfallen. So fuhr er im Auto durch die Gegend und sprach mit den einfachen Leuten. Roosevelt erschuf das Leih-und Pachtgesetz trotz des Neutralitätsgesetzes. So war es möglich, England Waffen und Material zu leihen.

Durch die deutsche Kriegserklärung und den Angriff auf Pearl Harbor, am 11.12.1941, schlossen sich die Vereinigten Staaten neben Großbritanien und der Sowjetunion dem Krieg an. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges starb Roosevelt an einer Hirnblutung.


Werbung


(c) 2006 by amerikanische-praesidenten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum